#15 wenn eine/r nervt - umgang mit anstregenden kolleg/innen

Es gibt Lieblingskolleg/innen. Aber auch solche, die uns nicht liegen. Im Miteinander entstehen keinerlei Synergieeffekte. Wir empfinden sie als anstrengend. Schlimmstenfalls verlangt uns die Zusammenarbeit alles ab. Zumutungen werden oft lächelnd ertragen, aber innerlich notiert. Die Genervtheit kann zum unausgesprochenen Konflikt heranwachsen und unseren Arbeitsalltag vergiften. Wann ist der richtige Zeitpunkt, für Klärung zu sorgen? Wie spreche ich Unstimmigkeiten an? Wie schütze ich mich selbst? Habe ich im beruflichen Kontext das Recht, Kritik zu äußern, die  persönliche Bereiche berührt? Kann es gelingen, dabei Wertschätzung zu bewahren? Welche Verantwortung trage ich für eine harmonische Teamkultur? Gibt es Methoden für Teams, die emotionalen Ausgleich untereinander und konstruktive Kritik ohne Gesichtsverlust ermöglichen?

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann teile ihn gerne mit anderen und hinterlasse uns ein Feedback. Schaue dir gerne unsere Angebote für Dich oder Dein Team an. Wir freuen uns von Dir zu hören.
Wir beraten und unterstützen Dich gerne!
Folge uns auch auf Instagram: @workandflow.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0