#20 Zurück aus dem Urlaub

Nach dreiwöchiger Podcast-Pause melden sich Julia, Felix und Thomas zurück aus dem Urlaub. Sie sprechen über das Lebensgefühl in einem merkwürdigen Sommer, dem die Leichtigkeit fehlt. Ein Stimmungsbericht aus einer angespannten Zeit, die vom Leben und Arbeiten im Krisenmodus geprägt ist: Die Hochwasserkatastrophe im nahen Umfeld und unklare Perspektiven beim langsamen Rückzug aus den Corona-Einschränkungen. Doch sie identifizieren auch Lichtblicke: Zusammenhalt und Solidarität. Zuversicht und Dankbarkeit. Die akuten Krisenerfahrungen der letzten Wochen und der Wunsch, in der Not zu helfen, führen zur Frage nach sinnstiftenden Tätigkeiten: Welche Rolle spielt freiwilliges Engagement und Ehrenamt gegenüber der notwendigen Erwerbsarbeit? Welchen Platz nimmt unsere Arbeit in unserem Selbstverständnis ein? Wie kann es uns im Alltag gelingen, das Wesentliche und Erfüllende nicht aus dem Blick zu verlieren?

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann teile ihn gerne mit anderen und hinterlasse uns ein Feedback. Schaue dir gerne unsere Angebote für Dich oder Dein Team an. Wir freuen uns von Dir zu hören.
Wir beraten und unterstützen Dich gerne!
Folge uns auch auf Instagram: @workandflow.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0