#28 Erfüllter Leben

In ihrem Podcast haben work & flow über die Bedeutung von Arbeit für unser Leben diskutiert. Wir haben über den Wert von Auszeiten gesprochen oder verschiedene Work-Life-Konzepte vorgestellt. Dabei blieb eine bedeutende Frage noch unbeantwortet. Sie lautet im Kern: Was ist ein gutes Leben?
 
Julia, Thomas und Felix fragen sich: Wie können wir ein gutes Leben führen? Was macht unser Leben reicher? Welche Ideen eines gelingenden Lebens halten wir für vielversprechend? Sie sind auf vier interessante Modelle gestoßen:
 
·      Glück: Freude, Lust, Genuss erleben und Leid vermeiden.
·      Sinn: Eingebunden sein, sich zugehörig fühlen, sich an einem sinnstiftenden Ziel ausrichten, sich engagieren.
·      Psychologische Fülle: Emotional und kognitiv angereichert leben, anregende und interessante Erfahrungen suchen.
·      Genügsamkeit: Das Leben finden, das zu mir passt und das mir gut genug erscheint.
 
 (Schäfer, Annette: Erfüllter Leben. In: Psychologie heute, 09/2021, S. 12-19.)

Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann teile ihn gerne mit anderen und hinterlasse uns ein Feedback. Schaue dir gerne unsere Angebote für Dich oder Dein Team an. Wir freuen uns von Dir zu hören.
Wir beraten und unterstützen Dich gerne!
Folge uns auch auf Instagram: @workandflow.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0