work [wɜːk] 

 

Arbeit ist das halbe Leben - so lautet es sprichwörtlich. Tatsächlich bestimmt unsere Arbeit über einen großen Teil unserer Zeit. Umso wichtiger wird die Frage, wie wir sie gestalten: Sind wir mit unserer Arbeit unzufrieden oder nicht identifiziert, erscheint sie uns höchst frustrierend. Ja, sie kann uns sogar krank machen. Im besten Fall aber ist sie identitäts- und sinnstiftend. Stimmen wir mit unserer Arbeit überein, erleben wir sie als außerordentlich beglückend.

 

  Es liegt in unserer Hand ...


flow [flɔʊ̯]

 

Der Psychologe und Glücksforscher Míhaly Csíkszentmihályi hat sein berufliches Leben der Erforschung dieses Phänomens gewidmet. Er gilt als Schöpfer der Flow-Theorie. Menschen, die eine Tätigkeit im Flow erleben, so der Wissenschaftler, beschreiben übereinstimmend einen als beglückend empfundenen mentalen Zustand völliger Vertiefung (Konzentration) und ein restloses Aufgehen in einer Tätigkeit (Absorption). Alles geht mühelos und wie von selbst vor sich. Das Zeitempfinden ist außer Kraft gesetzt. Der Moment wird als absolut stimmig und im Fluss erfahren.

 

 Wir machen uns gemeinsam auf den Weg ...


zufriedenheit im beruf lässt sich steuern ...

Während Glück ein intensives Gefühl in ganz besonderen Momenten beschreibt, ist Zu-friedenheit das nachhaltige und weniger flüchtige Gefühl im Alltag. Die gute Nachricht: Zufriedenheit lässt sich herstellen und steuern.

wir unterstützen dich bei der navigation!

 

komm dem flow
auf die spur ...

Ausgeglichenheit und Leichtig-keit im Job sind selten das Ergebnis großer Anstrengungen. Der flow lässt sich nicht mühevoll suchen, er will gefunden werden.

 

 

 

wir machen uns gemeinsam mit dir auf den weg,

den flow zu entdecken!

finde zu dem, was dich stark macht ...

Wer bin ich und wer möchte ich sein? Die Antwort auf diese Frage liegt in der bewussten Aus-einandersetzung mit dem, was uns ausmacht. Gelingt es uns, die eigene Persönlichkeit in unsere berufliche Rolle zu integrieren, finden wir zu dauerhafter Stärke.

wir begleiten dich mit stimmigen fragen!

 


aktuelles

vorweihnachtliche grüße von der burg

raus aus dem homeoffice, rein in die natur!

„Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe

so müd' geworden, dass er nichts mehr hält.

Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe

und hinter tausend Stäben keine Welt. …“

(Rainer Maria Rilke: Der Panther)

 

Ab dem Spätsommer heißt es bei work & flow:

Raus aus dem Homeoffice, rein in die Natur!

 

Wem die Zeit vor dem Bildschirm lang geworden ist, wen Video- und Telefonkonferenzen ermüdet haben, der hat ab August wieder die Chance auf eine belebende Erfahrung jenseits des digitalen Alltags. Unsere Coachings mit intuitivem Bogenschießen bieten sowohl Individualisten als auch Teams die Möglichkeit, wieder in Begegnung und echten Kontakt zu kommen: Unter freiem Himmel, in der Natur. Bei selbstverständlicher und unaufgeregter Einhaltung aller coronabedingten Sicherheits- und Hygieneregeln. 

 

Auf Anfrage machen wir gerne

kurzfristige Termine möglich!